waldmobil.at
Umweltpädagogik in Wien und Umgebung

Teamarbeit und Soziales

Waldpädagogische Führungen bieten sich für gruppendynamische Übungen bestmöglich an. Der Wald als Begegnungszone ist ideal für soziale Selbst- und Gruppenerfahrungen. Schon allein der Aufenthalt im Wald senkt nachweislich die Stresshormone und bietet somit eine entspannte Grundlage für die folgenden Übungen.

In drei Unterrichtseinheiten werden vielfältige Herausforderungen gemeinsam gemeistert.
Das Erfolgserlebnis, gemeinsam Aufgaben gelöst zu haben, stärkt den Zusammenhalt in der Gruppe und steigert den Selbstwert.
Gemeinsame Reflexionen ermöglichen den Teilnehmenden, das eigene Verhalten und  die Auswirkungen auf  die Gruppendynamik zu überdenken und damit nachhaltige Prozesse in Gang zu setzen.

Einige der positiven Effekte: 

  • Steigerung des Selbstwerts, 
  • Erhöhung der Reflexionsbereitschaft, 
  • erhöhte Kommunikationsfähigkeit,
  • Verständnis für andere,  
  • Lösungskompetenz, 
  • verstärktes  Gemeinschaftsgefühl, 
  • Hilfsbereitschaft, 
  • Überdenken des Rollenverhalten, 
  • gesteigertes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die Gruppe, 
  • positives Naturerlebnis, 
  • Spaß, Entspannung


"Erinnert euch, wie wir gemeinsam durchs Spinnennetz sind! Jetzt schaffen wir es wieder gemeinsam."
12-jährige Schülerin an ihre Klasse

Erfahrungen zeigen, dass Angebote, wie die Vier Jahreszeiten Führung, nachhaltig wirken.
Bei Vier Jahreszeiten Sozial liegt der Fokus auf der Verbesserung des sozialen Miteinanders im Gruppenverband.
Individuelle Anpassung an die Bedürfnisse der Gruppe sind uns ein großes Anliegen. Wir freuen uns, per Mail oder persönlich eine konstruktive Kommunikation auch außerhalb des Waldes aufrecht zu erhalten.
Vier Jahreszeiten Sozial ist nicht zwingend im Vorhinein zu buchen, bietet allerdings  Terminsicherheit und einen Preisnachlass..
Im Akutfall findet sich rasch eine passende Möglichkeit für gemeinsame gruppendynamische Waldaufenthalte. 

Wir freuen uns auf anregende Erlebnisse im Wald.